Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Pressemeldungen


aus OVZ vom 18.04.2018, VON THOMAS HAEGELER UND JENS ROSENKRANZ

Sojka und Melzer starten Endspurt

Das planen die Kontrahenten bis zur Stichwahl am 29. April / Linken-Kreischef rempelt CDU-Herausforderer an Weiterlesen


Kurier, 7. April 2018

Kandidateninterview aus dem Kurier

Was würden Sie als erstes angehen, wenn Sie wiedergewählt werden? Ich werde ab 16.April meine erfolgreiche Arbeit engagiert fortsetzen und sofort Kontakt zum neugewählten Stadtoberhaupt von Altenburg suchen, um zukünftige Projekte zu besprechen. Mir ist dabei eine von Vertrauen geprägte loyale Zusammenarbeit persönlich sehr wichtig und unbedingt... Weiterlesen


Fragen der OVZ an Michaele Sojka (Kandidatenporträt)

Resümee der Arbeit als Landrätin Was ist gelungen, was nicht? Wie schätzen Sie Ihre Arbeit im Kreistag, Ihre Öffentlichkeitsarbeit und das Verhältnis zu den Gemeinden und zu Unternehmen ein? Was werden Sie dort oder in anderen Bereichen anders/besser machen? Der wichtigste Teil meiner Arbeit nach Amtsantritt war, den Landkreis in der... Weiterlesen


Fragen der OVZ an Ralf Plötner (Kandidatenporträt)

Was ist gelungen, was könnte besser sein?   In einem Landkreis, der in 25 Jahren 30000, vor allem junge Einwohnerinnen und Einwohner verloren hat, in dem es ein hohes Maß an Armut, speziell die Kinder- und Altersarmut gibt, liegt es auf der Hand, dass es noch viel zu tun gibt, um diese Situation zu verbessern. Die Einflussmöglichkeiten durch ein... Weiterlesen


Jens Rosenkranz, aus OVZ, 7. April 2018

OVZ-Kandidatenporträt - Michaele Sojka will Landrätin bleiben

Am 15. April finden in Thüringen Kommunalwahlen statt. Im Altenburger Land stehen dabei unter anderem die beiden wichtigsten politischen Posten zur Wahl – der des Landrates und der des Altenburger Oberbürgermeisters. Die OVZ stellt die Kandidaten dafür vor – heute die der Linken. Hier will sich Amtsinhaberin Michaele Sojka erneut zur Landrätin... Weiterlesen